100_9742

100_9403

100_9401

100_9399

100_9397

100_9385

100_9392

100_9396

100_9387

100_9394

100_9383

100_8736

100_9680

100_8536

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

66 Antworten to “Fondantfiguren und Dekorationen”

  1. julia Says:

    hallo ich bin überwältigt was die für ein talent besitzen diese wunderbareb torten zu zaubern, das ist echt kunst. sie haben mit sicherheit ein eigenes geschäft wo sie diese herstellen?? ansonsten sollten sie dieses tun!!!!! wow!!!
    ich wollte fargen ob sie die iguren aus fondat herstellen und auch verschciken oder ob sie auch für die verschiedensten rezepte rausgeben???? ich würde mich über eine Antwort freuen….lg

  2. Franziska Wilbert Says:

    Hallo,
    ich finde Ihre Figuren absoluten Wahnsinn, echt wunderschön. Unsere Tochter soll dieses Jahr eingeschult werden und uns fehlt auf der Torte die passende Deko. Mir gefällt die sitzende Lillifee sehr gut. Wie groß ist diese Figur und was kostet sie und verschicken Sie überhaupt? Über Ihre Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!

    Viele Grüsse
    Franzi

  3. Verena Ringseis Says:

    Oh mein Gott, sie sind ja ein Picasso der Tortenfiguren…… wieviel kostet die Prinzessin Lillifee sitzend, meine Tochter hat am 30.8.2011 Geb.!
    Wir sind allerdings aus Österreich!
    LG Fam. Ringseis

  4. Tiziana Says:

    Hallo ich will eine Piratenparty machen u da ich 3 Tage vorher ne OP hab werd ich nicht zu den dETAILS KOMMEN:hABEN SIE WAS ZUR pIRATEN TORTE U WAS IST fONDANT ÜBERHAUPT;SCHMECKT DAS KIDSß

  5. Margit Schwab Says:

    hallo! ich frage mich wie du diese fontant figuren machst. wie behalten diese figuren ihre form? hast du da vielleicht auch ein rezept für mich? ich mache auch sehr gerne torten, aber irgendwie verlieren meine figuren immer schnell die form :o(. würde mich sehr über eine antwort von dir freuen! lg margit

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Margit,
      was benutzt du denn für einen Fondant?
      LG
      Nessa

      1. Margit Schwab Says:

        bis jetzt habe ich immer mmf genommen, funktioniert aber nicht so gut. lg margit

      2. cakesforfun Says:

        Den benutzte ich auch. Hast du Zahnstocher als Stützen mit eingebaut?
        Es ist auch wichtig, dass man den MMF erstmal eine Nacht ruhen läßt.
        Wenn man ihn frisch für Figuren verarbeiten will, ist er sonst noch nicht
        stabil genug. Außerdem kannst du etwas Haftpulver oder CMC-Pulver
        unterkneten.
        LG
        Nessa

      3. cakesforfun Says:

        Ansonsten kann du auch Blütenpaste nehmen. DIe trocknet schneller. Ist allerdings auch
        nicht billig. Man kann sie auch selber herstellen, habe ich aber noch nicht gemacht.

  6. Selenay Öztürk Says:

    Wow, das sieht ja alles super aus. Ich würde gerne Muffins und Plätzchen mit Fondant dekoriert für die Baby Shower Party meiner Nichte backen, weiß aber überhaupt nicht, wie man das macht. Könntest du mir per E-Mail erklären, wie man das macht? Das wäre super nett von dir. So toll wie du werde ich es sowieso nicht machen können, aber mein Bruder und meine Schwägerin wünschen sich das so sehr für die Party.

    LG
    Selenay Ö.

  7. shanti Says:

    was ist MMF

    1. cakesforfun Says:

      MMF ist die Abkürzung für Marshmallowfondant.

  8. shanti Says:

    was machen sie damit das fondant hart bleibt und die figuren sitzen bleiben?

  9. Birgit Says:

    Hallo Nessa,

    erstmal Hut ab vor Deinen tollen Kreationen, ich bin hin und weg, einfach großartig.

    Könnte ich das Rezept für den MMF bitte auch von Dir bekommen, oder wo kann ich mir das Rezept sonst besorgen? Ich würde gerne versuchen, für Weihnachten eine Torte zu machen, das wäre dann mein erstes Projekt in dieser Art, aber ich würde es gerne wagen.

    Liebe Grüße
    Birgit

  10. Melanie Says:

    Huhu,
    auch hier nochmal lieben Dank für die wunderschönen Cars-Autos.
    Mein Neffe hat sie geliebt und die Kinder haben sie sofort erkannt und jeder sich sein Lieblingsauto herausgesucht und gegessen! 🙂

    LG Mel

    1. cakesforfun Says:

      Hallo, frohes neues Jahr!:)
      Freut mich sehr dass die Autos so gut angekommen sind.
      LG
      Nessa

  11. Julia Ditte Says:

    Hallo Vanessa!
    Ich habe eben das Fondant für unsere Melissa entdeckt (Das Zirkusthema mit dem Affen) und bin so begeistert 🙂
    Das Jahr wollte ich ihr gerne eine Dora Torte machen und wollte fragen ob du da auch was schonmal gebastelt hast?

    Leider habe ich deine E-Mail adresse nicht mehr,…ich würde mich freuen wenn ich was von dir höre 🙂

    Ganz liebe Grüße

    Julia Ditte

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Julia,
      schön wieder von dir zu lesen.:)Mit dem Thema Dora hatte ich bis jetzt noch nichts zu tun. Aber da kann man bestimmt tolle Dekorationen machen. Ich schicke dir noch eine Mail, dann hast du meine Emailadresse wieder.
      LG Nessa

  12. Franziska Wilbert Says:

    Hi Nessa,

    ich wollte wieder eine kleine Bestellung bei Dir aufgeben, leider habe ich Deine Mail Adresse nicht mehr. Übrigens, meine Tochter hat die Lilliefeefigur geliebt, kam sehr gut zum Schulanfang an.

    Liebe Grüße
    Franzi

  13. Jennifer Kalloch Says:

    Hallo ich wuerde auch gerne mal so Figuren ausprobieren . Aber mit was färbst du sie ein ? Hoffe auf Antwort lg Jenny

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Jenny,
      gefärbt wird mit Lebensmittelpasten.
      LG
      Nessa

  14. Jennifer Kalloch Says:

    Hey nessa ich kenne nur Lebensmittel Farbe .wo bekommt man denn so Pasten da ich die im Geschäft noch nicht entdeckt habe. Lg Jenny

    1. cakesforfun Says:

      Die Farbe findet man in Onlineshops. Einfach mal googeln. Ich benutzte gerne Farbe der Firma Wilton, aber es gibt da auch andere. Einfache Lebensmittelfarbe ist zu flüssig, und macht das Fondant dann klebrig. Die Farben sind dann auch nicht intensiv genug.

  15. nana kunze Says:

    hallo nessa!
    das ist ja irre was du da leistest! ich hoffe du hast dich schon selbsständig gemacht! 🙂 mein mann wird im sommer 50.j und wir wollen eintolles, witziges fest auf einem schrägen bauernhof in österr. feiern. wir haben das thema bollywood ausgesucht und ich möchte die torte gerne in auftrag geben lassen. in dem fall wohl beim stadtkonditor. machst du auch figuren oder die designvorschläge und kannst die versenden? mir fällt ausser den farben pink,orange, inder, elefanten, nicht viel ein….

    wöre super wenn du dich bei mir meldest!!
    lg nana

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Nana,
      na das ist ja mal ein ausgefallenes Thema für eine Geburtstagsfeier auf einem Bauernhof in Österreich.:)
      Ich habe auch keine Ahnung was man da so machen könnte. Habe mich mal bei Google auf die Suche begeben, aber außer Elefanten und der Farbkombi ist da leider auch nicht viel zu finden. Vielleicht schaust du da selber mal. Ich habe mich mit Bollywood auch noch nie wirklich beschäftigt. Möglicherweise findest du da ja noch etwas, dann helfe ich dir gerne weiter.
      LG
      Nessa

  16. steffi Says:

    sag mal wie bekommst du denn bei den blumen diese schönen farbübergänge hin.bemalst du die mit lebensmittelfarbe?? die sehen täuschend echt aus!!

    1. cakesforfun Says:

      Die Blumen sind mit Farbpulver bemalt.

  17. Julia Kubisch Says:

    Hallo,
    ich hab nochmal eine Frage, hast Du Vorlagen für deine Figuren? Die sehen total fantastisch aus, befürchte nur, dass ich es gerade beim ersten Mal nicht so wirklich super hin bekomme, hast Du vielleicht noch ein paar Tipps?
    MfG
    Julia

    1. cakesforfun Says:

      Ich habe leider kleine Vorlagen für meine Figuren. Zur Stabilisierung benutze ich Zahnstocher. Die Figuren kann man schon gut lange vor der Torte vorbreiten, und hat dann damit schon mal keinen Stress mehr.
      LG
      Nessa

  18. Daniela Says:

    Hallo Nessa,
    meine Tochter wird im Januar vier Jahre alt. Sie ist ein rießen großer Pferde/Einhorn-Fan. Nun versuche ich mich an einem Filly-Einhorn, leider klappt das mit den Proportionen nicht so richtig und den Kopf zu formen (das es auch nach Pferd aussieht :-)) finde ich auch schwierig. Wollte eigentlich ein stehendes Pferd machen, aber liegend ist einfacher oder? Hast du mir einen Tip zu den Proportionen oder einfach üben üben üben?
    LG
    Daniela

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Daniela,
      am besten fängst du erstmal mit dem Körper an. Dann formst du den Kopf einzeln und steckst ihn auf einen Zahnstöcher in den Körper. Mit etwas Übung bekommst du das schon hin. Stehende Pferde sind etwas komplizierter. Dazu müssen die Beine mit Zahnstochern stabilisiert werden, und erstmal etwas härten bevor man sie an den Körper stecken kann. Viel Erfolg und schöne Feiertage.
      LG
      Nessa

  19. Mavis Says:

    Hallo, kurze Frage wie mischt du die Farbe rein? Erst nach dem du die Mischung ein Tag ruhen lassen hast oder gleich beim verkneten?
    Danke im voraus

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Mavis,
      man kann den Fondant sofort benutzen. Deshalb kann man auch die Farbe sofort untermischen.
      LG
      Nessa

  20. Chrissy Says:

    Hallo Nessa,
    eine super tolle Seite hast du hier aufgebaut.
    Ich bin schon Tagelang am schauen und stöbern 🙂
    Ich habe mich jetzt selbst an MMF gewagt und muss sagen super geworden.
    Gestern habe ich mich an Figuren gewagt.
    Nun meine frage: wie lange dauern es bis, die Figuren ganz durchgetrocknet sind?? Und wenn man sie Anmalen will, habe ich jetzt öfter gelesen das du das mit Farbpulver machst, weicht da das Fondant dann nicht auf??

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Chrissy,
      freut mich sehr, dass du mit dem MMF so gut zurecht gekommen ist. Die Trocknungsdauer ist immer etwas unterschiedlich. In der Regel dauert es 2-3 Tage. Im Sommer, wenn es schwül ist, kann es aber auch länger dauern. Wenn du mit Farbpulver malen willst, mischt du etwas Pulver mit Alkohol (z.B. Vodka). Die Feuchtigkeit es Alkohols verfliegt dann ganz schnell.
      LG
      Nessa

  21. Vanessa Says:

    Hi Nessa!
    Ich hab grad beim Stöbern diese Seite gefunden und bin begeistert.
    Hast du die Figuren die hier abgebildet sind alle aus MMF gemacht?
    Ich werde das auf jeden fall auch ausprobieren.
    Lg Vanessa

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Vanessa,
      ja, die Figuren sind alle aus MMF modelliert.
      LG
      Nessa

  22. Sevgi Says:

    hallo,
    das was du machst ist fabelhaft, leider bin ich mit dieser Gabe nicht gesegnet.
    Ich habe da eine andere Frage, die mini Tortenplatte mit der Glocke würde mich interessieren. Ich hab nämlich die Deko von der Torte zum 1. Geburtstag meiner Tochter aufgehoben, in etwas provisorischem, das wäre nämlich ideal dafür

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Sevgi,
      ich weiß jetzt gerade nicht genau welche Platte du meinst, aber Glasglocken findet man zur Zeit eigentlich leicht in vielen Einrichtungsgeschäften.
      LG
      Nessa

  23. Sandra Says:

    Super Seite und ganz tolle Figuren…
    Ich werde mich auch bald mal an MMF wagen – hab bis jetzt nur mit Marzipan gearbeitet.
    Wenn die Figuren schon deutlich früher gemacht werden und dann austrocknen, sind die dann noch essbar?

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Sandra,
      die Figuren sind dann nicht mehr essbar, sie werden richtig hart.
      LG
      Nessa

  24. Nati Says:

    Hallo
    Meine Tochter hat im März ihren 1. Geburtstag und ich würde gern eine Walt Disney Torte 2 stöckig machen mit verschiedenen kleinen karaktären von Disney und ganz oben Winnie pooh und seine freunde. Ich weiß aber nicht wie ich das machen soll.

    Würde mich riesig über Tipps und Ideen freuen

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Nati,
      die Figuren kannst Du schon Wochen vorher aus Fondant modellieren. Wie man Torten stapelt habe ich hier schon unter dem „Making of einer Hochzeitstorte“ gezeigt.
      Was für Fragen hast Du denn genau?
      LG
      Nessa

  25. Natascha Says:

    Hallo Nessa,

    Deine Torten und Figuren sind einfach Klasse, du hast mich nun auch angefixt! Diese WE habe ich die erste Motivtorte gemacht mit deinem MMF.

    Zwar habe ich die meisten Kommentare und Antworten gelesen, habe aber doch noch ein paar Fragen.

    Beim mir klebten die Marschmallow ziemlich doll an den Fingern bis zur erten Packung vom Puderzucker ( habe diese vorher gut mit Palmin eingecremt) ist das normal ?

    Du schreibst das du MMF mit etwas CMC für die Figuren machst. Ist das bei dir nach Gefühl oder kannst du das etwas abschätzen z.B. Auf 200Gr MMF 1 TL CMC ?

    Bei den Farben hast du auf den Bildern fast immer nur die Grundfarben, mischt du diese dann selber auf die gewünschte Farbe oder hast du doch das größere Farbensortiement ?

    Kannst du mir vielleicht mailen wo du die ganze Farben und das Backzubehör kaufst?

    Lieben Dank und weiter so !!!!
    Viele Grüße
    Natascha

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Natascha,
      am einfachsten ist es wenn Du gleich drei Packungen Puderzucker auf die Arbeitsfläche gibst und dann die weichen Marshmallows darauf. Ich geben dann von den Seiten den Puderzucker darüber, so dass ich mit den Händen nicht direkt in Kontakt mit den Marschmallows komme. CMC benutze ich eigentlich nur noch sehr selten. Und wenn, dann nach Gefühl. Ich habe noch mehr Farben, aber man kann die Farben auch mischen. Ich schicke Dir noch eine Mail mit dne Links.
      LG
      Nessa

  26. vivien Says:

    Hallo Nessa,
    ich bin auch überwältigt von deinen wunderschönen Torten.
    Momentan bin ich gerade bei meiner 4. Fondanttorte und entdecke immer mehr die Leidenschaft dafür. Ich würde gerne die Rautenmuster an den Seiten ausprobieren, bin mir aber nicht sicher wie du sie gemacht hast. Hast du unter den Rauten den Fondant ausgelegt oder hast du die Rauten direkt auf die Ganach geklebt und nur oben Rollfondant ausgelegt? Wenn du noch ein Tip hast, wie ich die Rauten gleichmäßig groß bekomme, lass es mich wissen 😉
    Ganz liebe Güße
    Vivien

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Vivien,
      unter dem Rautenmuster befindet sich schon eine Schicht Fondant. Für die Rauten habe ich ganz einfach einen Rautenausstecher benutzt.;)
      Viel Spaß bei den nächsten Torten!
      LG
      Nessa

      1. vivien Says:

        Danke für deine schnelle Antwort, Nessa.
        Leider habe ich keinen Rautenausstecher, daher werde ich mich mit Lineal und Fingerarbeit durchkämpfen müssen 😉
        schönes wochenende, vielleicht bis bald
        LG

  27. Hafssa Says:

    Grüß sie.
    Ich brauche so eine fondant Figur. Hätte an ein Feuerwehrmann und Feuerwehrauto 🚒 gedacht. Hätte auch ein Foto als Vorlage

    1. cakesforfun Says:

      Hallo,
      ich habe Ihnen eine Mail geschrieben.
      LG
      Nessa

  28. Tanja Schellenbach Says:

    Hallo, weil meine Kinder in zwei Wochen in die Schule kommen, bzw. getauft werden, befasse ich mich schon seit Tagen mit Motivtorten!! Aber keine der Torten (auch nicht von professionellen Konditoreien) sind so wunderhübsch und Detail verliebt wie diese – zauberhaft!! Eigentlich wollte ich den Kindern eine eigene backen, aber der Aufwand, sie nur annähernd so gut hinzubekommen, würde meine Vorbereitungszeit sprengen! Deshalb mein Frage „Kann man auch Torten bei dir bestellen, oder machst du es nur für Verwandte und Freunde“??? Ich hoffe nicht ;-))

    Liebe Grüße, Tanja

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Tanja,
      ich habe dir eine Email geschrieben.
      LG
      Nessa

  29. Maggy Says:

    Hi. Du machst echt super schöne Sachen 🙂 ich wollte mal fragen ob du auch schon eine Minnie Mouse Torte gemacht hast und wenn ja, hättest du vielleicht ein Rezept für mich? Meine Tochter wird in 2 Wochen 2 und da wollte ich eine backen 🙂 am meisten interessiert mich, wie der aufleger aus fondant gemacht wird. Und darf man das früher machen mit dem aufleger? Hatte das mal irgendwo gelesen 🙂 würde mich über eine Antwort freuen. Vielen Dank 🙂 Lg Maggy

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Maggy,

      ich habe noch keine Minnie Mouse Torte gemacht. Einen Aufleger kannst Du
      schon gut einige Tage vorher herstellen. Ich würde ihn einfach mit Hilfe einer ausgedruckten Schablone
      ausschneiden.
      LG
      Nessa

  30. Helene Huber Says:

    Hallo,

    ich finde das motiv mit der oma im sessel echt klasse, würden Sie das auch verschicken?

    LG

    1. cakesforfun Says:

      Hallo, ich habe Ihnen eine Mail geschrieben.
      LG
      Nessa

  31. Maja Says:

    Hallo
    Ich hette eine frage ich suche ein firma die mir eine torten figur machen köntre die wie meine tochter aussieht

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Maja, ich habe versucht dir eine Email zuschicken, aber die kam immer wieder zurück. Schreib mir mal : Murphy257@aol.com
      LG
      Nessa

  32. Tine Says:

    Hallo, ich hab da ein paar Fragen bezüglich tipps zu Fondantfiguren und -formen. Würdest du mich mal anmailen?
    LG
    Tine

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Tine,
      ich habe dir eine Mail geschrieben.
      LG
      Nessa

  33. Christine Altenhofen Says:

    Hallo
    Ich bin auf der suche nach einem Elefanten aus fondant.
    Können Sie sowas auch machen?

    1. cakesforfun Says:

      Hallo, ich habe Ihnen eine Email geschickt 🙂
      LG
      Nessa

  34. Sara Says:

    Hey! Ich bin ganz begeistert von deinen Tortendekorationen!!! Ich hab auch schon so das ein oder andere ausprobiert und es hat erstaunlich gut geklappt 🙂
    Von einiger Zeit bin ich gefragt worden, ob ich eine Torte zum 80. Geburtstag machen könnte, am liebsten hätten sie eine „Oma“ drauf. Bei der Recherche bin ich auf deine Seite gestoßen… hast du ein paar Tipps für mich?
    Würde mich über eine Mail freuen!
    LG, Sara

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Sara,
      ich helfe dir gerne weiter. Stell mir einfach alle Fragen die du hast.:)
      LG
      Nessa

      1. Sara Says:

        Hast du vielleicht eine Anleitung, nach der ich die schöne Oma modellieren kann? Das ist nämlich im Moment mein Hauptproblem. Ich finde so schöne Torten, aber leider nie eine Anleitung o.ä. 😦 Weiß da einfach nicht, wie ich anfangen soll.
        LG, Sara

      2. cakesforfun Says:

        Hallo Sara,
        eine Anleitung habe ich auch nicht. Als erstes machst du dir einen Sessel aus Styropor, verkleidest den mit Fondant und fängst dann mit den Beinen an. Dann der Oberkörper und Arme, zum Schluss der Kopf. Mit Zahnstochern stabilisiert man Arme und Kopf.
        LG
        Nessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s