Der große Vorteil von selbstgebackenen Kuchen, Torten und Cupcakes liegt in der Gewissheit über die  gute  Qualität von den verwendeten Zutaten. Es macht sehr viel Sinn qualitativ hochwertige Zutaten zu verwenden, wenn man sich schon die Mühe macht selber schöne Torten zu backen.

Sicherlich kann man mit fantasievoll dekorierten Torten viel Freude machen, allerdings sollte nicht nur die „Verpackung“ stimmen, sondern auch der Inhalt.  Der Geschmack sollte mindestens so gut wie die Dekoration sein um das beste Ergebnis zu erzielen.

Neben den bestmöglichsten Zutaten spielt auch das Arbeitsmaterial eine große Rolle. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es in Deutschland leider noch etwas schwierig ist Arbeitsmaterial zu Herstellung von Torten und Kuchen mit Fondant zu bekommen. In Ländern wie z.B. den USA  ist es einfacher Fondantmodellierwerkzeuge, Lebensmittelfarbpasten, Fondant ,Dekorationsartikel, usw.  zu kaufen. Dazu muß man nur in ein, was man in Deutschland als Haushaltswarengeschäft bezeichnen würde,  oder in einen normalen Supermarkt gehen.  In Deutschland muß man sich das Internet zur Hilfe nehmen, und etwas im Netz herum suchen um Materialquellen zu finden. Außerdem kann man sich manche Werkzeuge auch aus anderen Bereichen zusammen suchen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Hier eine kleine Auswahl der Arbeitswerkzeuge und Materialien:

 

Modellierwerkzeug und Pinsel

 

Speisefarbenpasten und  Speisefarbenpulver

 

Fondant Smoother, Prägerolle, Kleiner Rolling Pin, Prägematten

 

 Umfangreiche Auswahl an Ausstechern

 

Sugarcraft Guns

 

Blüten- und Blätterausstecher

67 Antworten to “Arbeitswerkzeug und Zutaten”

  1. Violette Says:

    Wofür werden die Sugarcraft Guns benötigt ?

    1. cakesforfun Says:

      Mit der Sugarcraft Gun kann man z.B. gleichmäßige Kordeln oder Bänder herstellen. Besonders für Haare oder Gras ist sie sehr sinnvoll.
      LG
      Nessa

  2. Sabine Kaiser Says:

    Hallo der Borussia Mönchengladbachkuchen ist super. Gibt es dafür eine Herstellungsanleitung und wenn ja wie funktioniert es und wo bekomme ich die Sachen dafür.
    LG
    Sabine

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Sabine,

      dafür gibt es keine Anleitung. Das ist einfach eine Torte die ich in einer Diamandform gebacken habe. Ohne diese Form kann man auch einfach die Böden auf einem Backblech backen und dann zuschneiden. Gefüllt ist sie mit Buttercreme. Das Fondantrezept ist hier unter Fondantrezept oben in einem Reiter veröffentlicht. Wie eine Fondanttorte gefüllt wird, findet man unter Herstellung einer Hochzeitstorte oder einer dreistöckigen Hochzeitstorte. Das Fondant darf nie in Kontakt mit sahnehaltigen Füllungen kommen. Lebensmittelfarbpasten bekommt man in Onlineshops und auch bei Ebay und Amazon. Ich habe mir das Logo einfach groß ausgedruckt, ausgeschnitten und dann die Schablonen auf das Fondant gelegt und ausgeschnitten. Aufgeklebt wird mit etwas Wasser.
      LG
      Nessa

  3. Najida Says:

    Hallo!
    Ich finde deinen blog sehr interessant und würde gerne wissen woher du die tollen lebensmittelfarben herbekommst und was die so kosten?
    Wäre sehr lieb, wenn du mir weiterhelfen könntest
    Lieben Gruß

    1. cakesforfun Says:

      Hallo,
      die Preise für die Lebensmittelpasten können sehr unterschiedlich sein.
      Man bekommt sie in Onlineshops. Da ich für keinen dieser Shops hier Werbung machen möchte, schicke ich dir mal eine Mail.
      LG
      Nessa

      1. Marcus Says:

        Hey,

        ich zuerst mal ein ganz großes Lob für Torten!
        Könntest du mir auch mal ne mail zukommen lassen, mit infos über deine lieblings-farbpasten marke und deinen lieblings-onlineshop!

        danke im vorraus

        echt toller blog mach weiter so…

      2. cakesforfun Says:

        Hallo Marcus,
        vielen Dank.:)
        Mail ist unterwegs.
        LG
        Nessa

      3. Christina Löblein Says:

        Hallo,

        deine Torten sind echt klasse. Könntest du mir auch mal ne mail schicken mit dem Namen deiner Farbenpaste und den Onlineshop!

        Danke im vorraus….

        Mach weiter so 🙂

        Lg
        Christina

      4. cakesforfun Says:

        Hallo Christina,
        ich habe dir eine Mail geschrieben.
        LG
        Nessa

    2. Anke Says:

      Hallo,
      ich bin hier jetzt auch die ganze Zeit schon am stöbern und unglaublich fasziniert.
      Könntest Du mir bitte auch den Namen des Shops schicken?
      Ich würde die Hannah Montana Torte versuchen.

      Liebe Grüße Anke

  4. Norman Says:

    Hallo!

    Auf der Suche nach einer Inspiration bin ich auf diese „unglaublich“ liebevoll gestalteten Seiten gestoßen. Ich habe mit Faszination die Inhalte hier durchgestöbert und bin wirklich beeindruckt. Aufgrund meiner Verbindung zu Brasilien ist mir bekannt, dass auch dort die Dekoration von Torten und im Besonderen die Kindergeburtstage im Allgemeinen mit unglaublicher Vielfalt organisiert und dekoriert werden, sehr angelehnt an den amerikanischen Stil. Ich möchte als Internetuser hier einmal einen Dank aussprechen für die Vielfalt hier und die nützlichen Tipps. Unser Sohn hat bald Geburtstag und in diesem Jahr steht das Motto „Auto“ im Mittelpunkt. Im vergangen Jahr habe ich mich mit einer Torte a la Toystory versucht und ein sehr positives feedback der Besucher bekommen. Nun bin ich hochmotiviert und gehe es dieses Jahr noch ein wenig professioneller an. Prima wäre ein Hinweis auf eine online Bezugsquelle für Zutaten und Werkzeug. Noch einmal vielen Dank für diese Seiten.

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Norman,
      vielen Dank für den netten Kommentar.
      Es freut mich sehr, dass mein Blog als hilfreich empfunden wird. Ich wünsche viel Spaß und Erfolg bei den Vorbereitungen der diesjährigen Geburtstagsfeier des Sohnes. Ich schreibe gerne eine Mail mit Informationen zu den Bezugsquellen. Veröffentlichen werde ich diese hier allerdings nicht, da ich hier keine Werbung machen möchte.
      LG
      Nessa

      1. nazli Says:

        ich muss erstmal sagen du bist superrrrr!!!
        ausserdem finde ich toll von dir das du djr die arbeit und mühe machst dies alles hier mit uns zu teilen!solch eine arbeit würden sich nur wenige zumuten.also ein ganzzz großeeeesss dankeschönn.ich habe das das backen auch für mich endeckt und auch positives feedback erhalten.natürlich sind meine torten nicht annãhrend so schön wie deine,aber nun habe ich ja dein blog;-)und ein tolle hilfe hier.wenn es dir nicht zu viele umstände bereiten würde,würde ich mich sehr freuen wenn ich deine bezugsquellen erfahren kőnnte.ich habe selber auch schon etwas rumgestöbert im internet konnte aber noch nichts brauchbares finden.
        ich bedanke mich:-)

      2. cakesforfun Says:

        Hallo,
        vielen Dank.:)
        Eine Mail ist auf dem Weg zu Dir.
        LG
        Nessa

  5. steffi Says:

    hallihallo!ich finde deine seite super.ich versuche mich derzeit auch an diversen torten und hab mich schon öftters von deinen inspirieren lassen. ich hätte auch gerne ein mail mit den onlineshop-adressen da ich mich da noch nicht so gut auskenne 🙂

  6. özi Says:

    hiiii ich liebe deine Seite 🙂 Super toll geworden 🙂
    magst du mir auch eine e-mail zusenden woher genau du die utensilien kaufst und welche pastenfarben du nimmst? ich kenne zwar ein zwei internet seiten wo die sowas verkaufen aber vielleicht gibt es ja ne seite was ich noch nicht kenne. und ne frage.. wie machst du das mit dem cake topper.. was steckt da unter dem Fondant?

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Özi,
      Mail ist unterwegs.:)
      Unter jedem Cake Topper steckt eine dicke Pappe, die mit Alufolie von beiden Seiten ummantelt wird. Darauf kommt dann Fondant und die Deko.
      LG
      Nessa

  7. Rita Says:

    Hallo, die dreistöckige torte ist einfach superschön!!!Möchte gerne für meinen Sohn nachbacken, könntest du mir Bitte die Onlineshops und rezept und fondant infos mailen?Danke schön

  8. Eveline Handschuh Says:

    Hallo, mein Sohn hat in 3 Wochen seinen 1 Geburtstag und ich bin der 3 stöckigen Winnie Puh Torte verfallen. Möchte sie unbedingt nachbacken. Da ich aber keinerlei Werkzeug dafür besitze, wäre es schön, wenn du mir einen Shop verraten könntest, wo man das bestellen kann und mir sagen was ich brauche, nicht dass ich es mich beim ersten Mal schon ein Vermögen kostet. Welche Torten hast du dafür gebacken und welche Füllungen? Fragen über Fragen, aber ich würde mich sehr über eine Antwort freuen 🙂 Danke

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Eveline,
      für die erste Torte brauchst du eigentlich noch nicht so viel. Du kannst dir einen Glätter bestellen, einen Pizzaschneider hast du ja bestimmt schon. Ansonsten brauchst du unbedingt Farbpasten für das Fondant. Ich schicke dir eine Mail mit Adressen. Ich benutze gerne mein Schokoteigrezept für den Boden, ich habe es hier schon veröffentlicht. Gefüllt ist mit normaler Buttercreme.
      LG
      Nessa

      1. Eveline Says:

        Danke für deine schnelle Antwort, dann wird es doch nicht so teuer. Werde gleich mal alles bestellen. Freue mich schon darauf es auszuprobieren. Ich werde berichten 🙂

      2. Maria Cappello Says:

        Hallo, da ich auch die Winnie Pooh Torte machen wollte wäre ich sehr dankbar für eine Email für die Farbpasten etc. was man so alles dazu braucht.

        Super deine Seite ich hab mich verliebt in die Torten…
        Lg und Danke Maria

  9. Huda Says:

    Hallo,
    ich bin durch chefkoch auf deinem Block gelandet und ich bin sowas von begeistert!!! Bin bestimmt schon mindestens 2 Stunden auf der Seite, so toll ist das hier. Hoch motiviert möchte ich jetzt auch meine erste Motivtorte für unseren 5. Hochzeitstag herstellen. Habe aber allerdings auch noch kein Arbeitsmaterial. Kannst du mir bitte sagen aus welchen Online Shop ich alles kaufen kann?

    Liebe Grüße
    Huda

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Huda,
      vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar. Freut mich, dass du dich hier so lange aufgehalten hast.
      Ich schicke dir eine Mail mit Adressen.
      LG
      Nessa

  10. Julia Kubisch Says:

    Hallo Nessa,
    auch ich bin nur zufällig auf deine Seite gestoßen, weil ich auf der Suche nach einer schönen Idee für eine Motivtorte für den 1. Geburtstag meiner kleinen Maus bin! Ich muss dir wirklich meinen allergrößten Respekt aussprechen, ich komm aus dem Staunen gar nicht mehr raus!
    Ich bin eine leidenschaftliche Hobby-Bäckerin, habe mich aber noch nie an solche bombastischen Motivtorten getraut! Allerdings möchte ich für meine kleine Tochter gerne etwas ganz besonderes zu ihrem Geburtstag machen. Leider fehlt auch mir der rechte Durchblick, wo man all diese tollen Werkzeuge, Lebensmittelfarben usw…. bekommt!
    Es wäre total lieb von dir, wenn Du auch mir eine E-Mail schicken könntest, wo Du das Arbeitsmaterial usw. her bekommst!
    Ich stöber in der Zeit noch was weiter…
    Vielen Lieben Dank schon einmal!

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Julia,
      ich habe dir eine Mail geschrieben. 🙂
      LG
      Nessa

  11. Petra gunther Says:

    Hi,
    ich will mich bei Julia einfach anschließen und hoffe du kannst mir auch ein E-mail schicken über deine lieblings online-shops.
    Und zum Schluss ein dickes Lob für so viele schöne Torten.
    Mfg Petra

    1. cakesforfun Says:

      Vielen Dank Petra, Email ist unterwegs.
      LG
      Nessa

  12. M Says:

    Hallo,
    hab mal ne Frage zu der Deko: Woher sind die Sterne an den Drähten? Selber gemacht oder selbst gekauft 😉 Die Designs sind wirklich spitze!!!! Mancher Konditor wäre neidisch auf deine Torten, echt!!
    MfG M

    1. cakesforfun Says:

      Hallo M. ,
      die Sterne an den Drähten sind selber gemacht. Einfach Sterne aus Fondant ausstechen und dann entweder zwei Sterne zusammen um den Draht kleben, oder gleich dickere Sterne ausstechen und den Draht durchstechen.
      LG
      Nessa

  13. Aysel S. Says:

    Hallo
    ich finde ja deine seite und was du machst suuuuuuuuper. Ich habe im september vor eine motto geburtstagsparty für meine kleine prinzessin selber vorzubereiten. Könntest du mir vielleicht einen tipp oder eine internet seite empfehlen wo ich die Werkzeuge, Lebensmittelfarbe ect bekommen kann.
    Ich bedanke mich im vorraus……….Und mach weiter so !!!!!!

    LG Aysel

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Aysel,
      ich habe dir die Links geschickt.:)
      LG
      Nessa

  14. jasmin Says:

    ich bin ja soooooo begeistert über diese wunderschönen arbeiten, so detailtreue arbeiten…echt der hammer :)…würdest du mir eventuell auch verraten, o du deine materialien herbeziehst? würd mich riesig freuen! ganz lieben gruß und vielen dank schonmal für diese tollen ideen! :))

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Jasmin,
      ich habe dir eine Mail geschrieben.:)
      LG
      Nessa

  15. Motivtorte Says:

    Die Seite ist ja der absolute Hammer!
    Echt Wahnsinn, so tolle Torten, so viele Bilder, sooooo viele persönliche Komentare. Ich weiß gar nicht, wo ich zuerst rumstöbern soll. -da bin ich noch eine ganze Zeit mit beschäftigt- freu.
    Also nochmal echt Klasse und weiter so

    PS: könnte ich auch erfahren, wo du deine Sachen kaufst

    1. cakesforfun Says:

      Hallo,
      ich habe dir eine Email geschrieben.:)
      LG
      Nessa

  16. bettina Says:

    Hallo,
    erstmal bin ich total geflasht von Deinen Torten. Welch Hingabe und Kreativität, wow.
    Zufällig, wie das immer so ist, bin ich auf diese „Kunstform“ Motivtorten gestoßen und nun läßt es mich nicht mehr los. Ich habe schon einige Seiten wie deine im www entdeckt, diese hier gefällt mir aber mit Abstand am Besten.
    Vielen Dank für Deine Arbeit und das Du sie mit uns teilst.
    Auch ich wäre dir sehr dankbar, wenn Du mir mitteilen würdest wo Du Deine Sachen beziehst.

    Liebe Grüße Bettina

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Bettina,
      vielen lieben Dank.:)
      Ich habe Dir eine Mail geschickt.
      LG
      Nessa

  17. MAnuela Says:

    hallo Nessa!
    Ich bin sprachlos denoch sehr begeistert von deinen Werken falls man sie überhaupt so bezeichnen darf 🙂 traumhaft schön hab noch nie was mit Fondant gearbeitet aber bin jetzt mal auf den Geschmack gekommen kannst du mir vielleicht sagen wo du diese tollen Blüten und Blätter Ausstecher bekommen hast wo ich evtl danach suchen könnte
    danke für die kreativen anregungen
    mfg manuela

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Manuela,
      ich habe dir eine Email mit Links geschickt.:)
      LG
      Nessa

  18. Lynda Thompson Says:

    Hallo Nessa,

    auch ich bitte Dich, wie die vielen anderen vor mir um eine E-Mail mit den entsprechenden Links.

  19. Sevi Says:

    Hallo, hab deine Seite gestern entdeckt und bin begeistert. Ich möchte auch mal anfangen…Könntest du mir auch mal ne mail zukommen lassen, mit infos über deine lieblings-farbpasten marke.

    LG SEVI

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Sevi,
      ich benutze meistens die Farbpasten von Wilton.
      LG
      Nessa

      1. Sevi Says:

        wie lange kommst du mit 28 g Paste aus? Sind die ergiebig?

      2. cakesforfun Says:

        Hallo Sevi,
        mit einem Töpfchen komme ich ganz lange aus. Die Pasten sind sehr intensiv, man dosiert sie Zahnstochern. Für ein intensives Schwarz braucht man allerdings etwas mehr. Und wenn du ein gutes Rot haben willst, dann nimm das Red Red oder das Christmas Red.
        LG
        Nessa


  20. Ja hallo Nessa, was soll ich denn noch dazu sagen. Bin total begeistert. Dein Blog haut mich vom Hocker.
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich bin sprachlos.
    Meine 1. Motivtorte: Barbapapa – Katastrophe. Leider zerlief das Fondant. Hätte ich diese Seite bloß vorher entdeckt.
    Auch ich, wie wohl jeder andere hier, möchte dich um ein e-mail von dir mit hilfreichen links und onlineshops adressen bitten.
    Danke, lg Natalie

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Natalie,
      ich habe dir eine Mail geschrieben. Wenn du Fragen hast kannst du dich bei mir melden. Ich helfe gerne weiter.
      LG
      Nessa

  21. Diana Fries Says:

    ein ganz liebes Hallöchen,
    Auch ich bin beim Surfen im Netz zufällig auf Deine Seite gestoßen.
    Kann mich allen Anderen nur anschließen… du machst geniale Torten, Dein Blog ist super-informativ und es macht mir richtig Spaß hier alles durchzustöbern.
    Ich habe mir vorgenommen immer zum Geburtstag meiner Kinder eine tolle Torte zu kreieren … Am Samstag ist es wieder soweit. mein Sohn wird 4 und ist im Moment auf dem Cars-Trip. MMF ist heute gemacht. Und wartet ab morgen aufs verarbeiten. die Torte an sich wollte ich am Donnerstag Backen und dann über Nacht im Kühlschrank, damit auch die Creme hart wird.( oder reicht da Keller aus?) Am Freitag wird dann alles zusammen geführt.
    Ist der Zeitplan OK?
    gerne hätte ich auch noch einen Tip von Deinen Farben und Internet-Shops … Auch wenn es jetzt wohl schon zu spät ist, aber die nächste Torte kommt Gewiss!

    vielen Dank im Voraus
    Diana

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Diana,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Ich würde Dir raten, die Böden der Torte schon am Mittwoch zu backen, dann kannst Du sie am Donnerstag besser schneiden.
      Zum Festwerden der Creme, würde ich Dir raten die Torte in den Kühlschrank zu stellen. Wenn die Torte dekoriert ist, reicht ein kühler Keller vollkommen aus. Ich benutze die Pastenfarben von Wilton.
      Ich schicke Dir noch eine Mail mit den Links der Shops.
      Viel Erfolg und Spaß mit Deiner Torte.
      LG
      Nessa

  22. Mona Says:

    Hallo, dein Blog ist wirklich super. Hab ne Frage zum färben des Fondants: mischt du die Pasten auch untereinander, um andere Farben herzustellen? Ist der gefärbte Fondant sofort zu nutzen, oder intensiviert sich die Farbe erst nach einiger Zeit ? Wieviel Fondant pro Torte? Bei den Tauftorten-Würfeln aus Styropor, wie machst du die? Fragen über Fragen, danke im Vorhinein für deine Hilfe
    Lg Mona

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Mona,
      die Farben sind auch untereinander mischbar. Der Fondant ist dann auch sofort zu benutzen. Wieviel Fondant pro Torte nötig ist, kommt auf die Größe und Höhe der Torte an.
      Die Styroporwürfel werden über vier Seiten in Fondant eingerollt, die Ober- und Unterseiten werden einzel ausgeschnitten.
      LG
      Nessa

  23. Stefanie Says:

    Hallo Nessa,
    ich bewundere regelmäßig deine Werke. Da der Start in die „Fondanttortenwelt“ mit deiner Hilfe (Rezepte und Hilfestellung) so gelungen ist, möchte ich mich nun öfter an Fondanttorten wagen. Ich habe gelesen, dass du die Adressen von deinen Onlineshops bei denen du die Farben, Werkzeuge, Ausstecher etc. bestellst, per Mail verschickst. Würdest du mir bitte auch eine Mail mit den Daten schicken? Das wäre toll.
    Außerdem hätte ich noch eine Frage: Verkaufst und verschickst du eigentlich auch Cake Topper?
    Würde mich riesig über deine Mail freuen!

    Ich wünsche noch eine schöne Vorweihnachtszeit!
    LG Stefanie

  24. Judith Says:

    Hallo nessa,ich würde auch gern die infos zur online webseite deiner farbpasten bekommen 🙂 würdest du mir die schicken?tolle seite und super fantasievolle kuchen!!!wahnsinn!grüße Judith

  25. Daniela Says:

    Hallo Nessa, auch ich verschlinge seit einem Jahr Deine Seite. Echt toll und die Torten sind der Wahnsinn! Inzwischen habe ich auch die eine oder andere Torte versucht. Kannst Du mir auch Deine Bezugsquellen für Farbpasten und Ausstecher zumailen? Vielen lieben Dank Daniela

  26. Matze Says:

    Hallo Nessa , finde deine Seite auch total toll, mach weiter so! Könntest du mir auch deine Bezugsquellen zumailen in Sachen Werkzeug und Material sowie den einen oder anderen hilfreichen Link. Bin ein ziemlicher Neuling in Kuchen mit Fondant zu backen, Lg Matze

  27. Tanja Braun Says:

    Wooooooow, ich bin begiestert. Nur so aus reiner Neugier habe ich mal geschaut, ob sich eine Tauftorte für die Taufe unseres Sohnes Charly Braun auch selber herstellen lassen würde. Und siehe da, dankt Deiner tollen Anleitung würde sich das tatsächlich realisieren lassen. Ich bin begeistert!! Weiter so. Da unsere Torte nicht ganz einfarbig werden soll, würde ich mich den vorherigen Neugierigen anschließen und um die Internetseiten für die Farben bitten, damit auch nichts schief geht. LG Tanja

  28. Silke Says:

    Hammergeile Seite!!!! Echt klasse! Richtige Meisterstücke. Ich backe selber seit ca. 2 Jahren Motivtorten, aber so tolle nicht. Ich würde mich auch gerne meinen Vorgängern anschließen und hätte Interesse an den Bezugsquellen und hilfreichen Links. Vielen Dank.

    LG,
    Silke

  29. Evelyn B. Says:

    Ich kann nur sagen, mach weiter so!
    LG. Evelyn

  30. Manuela Mouratidis Says:

    Was für eine superschöne Seite und soooo viele tolle Ideen, Rezepte und Anregungen. Auch ich kann nur sagen, bitte mach weiter so. Da ich auch gerne backe und meine beiden Töchter demnächst Geburtstag haben, möchte ich ihnen diesesmal auch ganz besondere Torten backen. Könntest du mir Bitte auch per Mail die Bezugsquellen deiner Arbeitsmaterialien und vor allem den Lebensmittelfarben zukommen lassen? Vielen lieben Dank. Dein Blog ist schon fest in meine Favoriten hinterlegt. 🙂
    LG Manuela

  31. Anke Says:

    Diese Seite ist der absolute Wahnsinn ! Soviel Arbeit und so viel kreative Torten und dann ist es „nur“ ein Hobby? Das sieht aus wie von einem Meisterkonditor. Wirklich Hut ab!

  32. Claudia Taft-vom Hofe Says:

    Ja ich möchte mich den vorgängern anschließen,ist ja echt der wahnsinn,kann garnicht genug bekommen,du bist echt klasse,Mach weiter so,ich freu mich das ich auf deine Seite gestoßen bin,ich würd mich auch freuen wenn du mir per email auch die Bezugsquellen deiner Arbeitsmaterialien und den Farben zukommen lassen könntest .Sage jetzt schon vielen, vielen lieben Dank.Ich hab mir Deine Seite schon hinterlegt einfach genial.Ganz liebe grüße Claudia.Sag einen Frage noch wie lange machst du das schon,du könntest ja Kurse geben find ich,so coole Ideen noch mal Hut ab.

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Claudia,
      vielen lieben Dank. Ich habe dir eine Mail geschrieben. Mit Fondant dekoriere ich seit 5 Jahren. Viel Spaß beim Backen und Dekorieren.
      LG
      Nessa

  33. Aycan Sen Says:

    Hi, auch ich schließe mich meinen Vorrednern an. Deine Seite ist der Hammer. Ich hätte auch gerne eine Mail mit den Bezugsquellen von Utensilien etc., wenn es dir keine mühe macht. Herzlichen Dank für die fantastische Arbeit und dass du uns teilhaben lässt. LG Aycan

  34. Franzi Says:

    Hi.
    Supper Block.
    Möchte demnächst dir Tauftorte meiner Tochter selber machen. Werde vorher zur Übung paar Geburtstagstorten machen. Könntest du mir bitte auch ne Mail schicken wo du deine Utensilien her bekommst? Brauche dringend Lebensmittelfarbe.
    Danke schon mal.
    Gruß Franzi

  35. Sarah Says:

    Hey 🙂
    Habe diese Seite grade entdeckt und finde sie super! Wollte schon immer mal versuchen eine Torte mit Fondant zu machen. Wäre wie viele andere auch froh wenn du mir einen onlineshop empfehlen könntest 🙂 habe auch gelesen dass es besser wäre Fondant mit Pulver statt Gel einzufärben. Ist das richtig?

    1. cakesforfun Says:

      Hallo Sarah,
      ich habe Dir eine Mail geschrieben.
      LG
      Nessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s