Schon wieder ist ein Jahr vergangen……

100_9702 - Kopie

Der fünfte Geburtstag meiner Nichte steht unter dem Motto: Pippi Langstrumpf. Das schreit nach einer kunterbunten Partydekoration! Also Start eines nicht enden wollenden Brainstorming: Villa Kunterbunt, Kleiner Onkel, Herr Nilsson, Süßigkeitenladen, Goldmünzen, Limonadenbaum, Fliegendes Bett, Konrads Spezialkleber, …………………

Wie üblich gilt auch hier mein Spruch, „Je eher man anfängt zu planen,  desto entspannter wird es“. Und um so mehr Deko findet man, und man hat mehr Zeit zur Herstellung von selbstgemachten Dekoelementen. Das größte Teil in unserer Dekoration ist dieses Mal der selbstgemacht Limonadenbaum. Hierzu wurde der Papa zur Herstellung zwangsverpflichtet.:)

100_9865 - Kopie

Der Rest des Partyplanungsteams hatte genug mit Suchen, Kaufen und Herstellen der restlichen Dekoration zu tun. Zum Thema Pippi Langstrumpf findet man schon einige Partydekorationen im Handel. Wir haben uns aber weniger aus dieser Quelle bedient, mit Ausnahme der Villa Kunterbunt aus Pappe. Diese kann man unbemalt kaufen und dann selber anmalen. Insofern ist auch dieses Dekoelment noch etwas Do it yourself.

100_9749

Die Einladungen wurden selber gebastelt. Dazu mußten erstmal ein paar Fotos mit dem Geburtstagskind im passenden Kostüm geschossen werden. Im Inneren der Karte befindet sich noch eine Fotomontage von „Pippi“, die den kleinen Onkel über ihrem Kopf in die Luft stemmt.

100_9689 - Kopie

100_9756 - Kopie

Natürlich wurden auch kleine Tischkärtchen für die Gäste gebastelt, die vom Geburtstagskind persönlich beschriftet wurden.

100_9752

Der Candy Table besteht aus zwei Teilen, zum einem aus einem klassischen Tisch auf dem die Torte und Co. aufgebaut werden, zum anderen aus einem Süßigkeitenladen. Das Display für den Laden habe ich in einem großen schwedischen Möbelhaus gefunden und mit einer kleinen LED-Lichterkette beleuchtet. So können sich die Kinder ein bisschen an den tollen Einkauf von Pippi Langstrumpf im Süßigkeitenladen erinnert fühlen. 

100_9869 - Kopie

Natürlich gibt es auch eine Kiste mit Goldstücken.

100_9766

Bei den Süßigkeiten haben wir eine bunte Auswahl zusammen gestellt. Teilweise haben wir sie extra etwas nostalgisch gehalten, wie z.B. die Leckmuscheln, Lutscher und die Brausekapseln.

100_9873

Neben den losen Süßigkeiten, die dann später noch in Tütchen für jedes Kind zusammen gestellt werden,  gibt es auch Süßigkeiten in kleinen Boxen.

100_9761

100_9763

Aus Wäscheklammern und kleinen Styroporbällchen wurden Schmetterlinge gebastelt. Diese sind mit bunten Schokolinsen gefüllt.

100_9768

Neben den Süßigkeiten gibt es auch noch Zuckerwatte, die frisch hergestellt wird. Dazu gibt es schon kleine Zuckerwattemaschinen für Zuhause.

100_9794

Für die Torte habe ich mich für das fliegende Bett entschieden, in dem Pippi, Tommy und Annika losfliegen um Pippis Papa zu befreien. Die Dekoration für diese Torte habe ich schon Wochen vorher vorbereitet.

100_9731

100_9733

Für die Wanddekroation habe ich ein großes Bild gemalt.

100_9750

Außerdem wurden auch noch große Lutscher für die Wand gebastelt.

100_9755

Ein kleiners Bild auf Leinwand findet bestimmt auch noch einen Platz.

100_9759

 

Nach der Party ist vor der Party.:) Vielleicht hat ja jemand Interesse an den Etageren für Cupcakes oder andere Kleinigkeiten. Einfach melden.

100_9793

Zwei Etageren aus festem Karton.

 

 

Advertisements