100_9353

Passendes Gebäck zur royalen Hochzeit des Jahres:

Schwedische Zimtschnecken

Zutaten:

  Für den Teig:
1 kg    Mehl
150g Zucker
200 g Butter
0,5 l Wasser
50 g Hefe
1 Ei
1 P Salz
1 P Kardamom
  Für den Belag:
200 g Marzipanrohmasse
100 g Butter
2 Eier
1 P Salz
  Zucker und Zimt
1 Ei
  Hagelzucker, zum Bestreuen

 

Als erstes die Zutaten für den Belage vermischen und zu einer Creme aufschlagen. Alle Zutaten für den Teig vermengen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit dem Belag besteichen, mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen. Den Teig an der langen Seite aufrollen. Aus der Teigrolle 2cm dicke Schnecken abschneiden und in Papierbackförmchen legen. 20Minuten gehen lassen. Dann die Schnecken mit einem verquierlten Ei besteichen und mit Hagelzucker bestreuen.  Bei 200 Grad ca. 15 Minuten goldbraun backen.      Als Variante habe ich den Teig auch verknotet.

Advertisements